Datenschutzerklärung

 

Datengrundsätze

Uns ist der Schutz Ihrer Privatsphäre während des Besuches unserer Internetseiten besonders wichtig. Personenbezogene Daten werden daher während Ihres Besuches unserer Website nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. Die Daten werden nicht verkauft oder an Dritte weitergegeben, außer es bestehen gesetzliche Auskunftsverpflichtungen.

Nachstehend erläutern wir, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Wir halten uns dabei an die gesetzlichen Bestimmungen: insbesondere an die ab dem 25.05.2018 gültige Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und an das ab dem 25.05.2018 gültige neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-Neu.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten (d.h. Daten, die eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden könne, wie z.B. Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer, u.ä.)

  • nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeiten.
  • nur verarbeiten, wenn eine Rechtsvorschrift dies erlaubt oder, wenn Sie uns diese Daten freiwillig zum jeweiligen Zweck gegeben und zuvor in deren Verarbeitung eingewilligt haben.

Nachfolgend erläutern wir Ihnen, welche Daten auf unserer Website erhoben werden und welche Daten wir wie verarbeiten und nutzen.

 

  1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im gesetzlichen Sinn: EBSA GmbH & Co.KG, Domring 4-10, 59581 Warstein (kurz EBSA).

 

  1. Erhebung & Verarbeitung personenbezogener Daten auf dieser Website

Sie können unsere Website grds. besuchen, ohne sich anzumelden. Persönliche Angaben (wie Name, postalische Adresse, E-Mail, Tel.-, Fax- oder Handy-Nr. etc.) werden nur dann erhoben, wenn Sie sie uns freiwillig, beispielsweise zur Durchführung eines Vertrages, zur Zusendung von Informationsmaterial, etc. angeben. Daten, die Sie auf unserer Website an uns übermitteln, werden für diese Zwecke der Vertragslabwicklung und der Bearbeitung Ihrer Anfragen gespeichert, verarbeitet und genutzt.

Dies sind i.d.R. zur Durchführung eines Vertrages folgende Daten:

  • Name
  • Vorname
  • Straße
  • PLZ
  • Ort
  • E-Mail
  • Telefon
  • Vertragsgegenstand

Speicherdauer richtet sich dabei nach den gesetzlichen Bestimmungen bzw. dem Erreichen der Zweckbestimmung.

 

Besuche der Website werden spätestens nach drei Monaten gelöscht. Personenbezogene Daten, die Sie uns im Rahmen eines Vertrages übermittelt haben, werden spätestens 6 Jahre nach Vertragsende gelöscht, soweit gesetzliche Bestimmungen keine längere Speicherdauer verlangen.

Sollten wir den Bezug von Newsletter anbieten, werden wir Ihre E-Mail-Adresse, die Sie uns zu diesem Zweck mitgeteilt haben, spätestens drei Monate nach Beendigung des Newsletter- Bezuges löschen.

 

  1. Speichern von Zugriffs- und Nutzungsdaten

Während Ihres Besuches unserer Website erhebt und speichert unser Server die von Ihrem Browser automatisch erzeugten Daten sowie die heruntergeladenen Dateien als Log Files. Diese technischen Daten werden automatisch von Ihrem Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/-version
  • Website, von der aus die Datei angefordert wurde
  • Namen der Dateianfrage
  • http-Antwort-Code
  • Datum und Uhrzeit (Beginn und Ende) der Anforderung
  • übertragene Datenmenge
  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)
  • verwendetes Betriebssystem des anfragenden Rechners
  • Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
  • IP-Adresse des Clients (d.h. die Ihres Rechners)
  • zuvor besuchte Seite (Referrer-URL)

Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung unserer Website werden diese anfallenden Server-Logfiles nur zu statistischen Zwecken pseudonymisiert ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, gleich ob aus kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken erfolgt nicht. Ebenso wenig findet auch eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt.

 

  1. Weitergabe von Daten an Dritte

Personenbezogene Daten, die Sie uns mitgeteilt haben, werden wir grds. nicht an Dritte weitergeben, ausgenommen:

  • im Rahmen einer von Ihnen erteilten Einwilligung,
  • im Rahmen der Bearbeitungen Ihrer Anfragen, Bestellungen und der Nutzung unserer Dienste an beauftragte Unterauftragnehmer, welche die zur Durchführung dieses Auftrags, notwendigen Daten erhalten und diese zweckgebunden verwenden
  • im Rahmen des gesetzlich Zulässigen für eigene Werbezwecke.
  • im Rahmen der Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO an Dienstleister nach den Bestimmungen der DSGVO oder
  • im Rahmen der Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen an auskunftsberechtigte Stellen

 

  1. Verwendung von Cookies & Web-Tracking

Zur optimalen Gestaltung und Verbesserung unserer Website, verwenden wir sowohl Cookies als auch aktive Komponenten (bsp. Java Skript).

 

Cookies

(d.h. kleine Textdateien, die lokal auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt und für einen späteren Abruf bereitgehalten werden) dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen und sollen Ihnen die Nutzung unserer Online-Angebote erleichtern.

 

Wir verwenden dabei

  • Sitzungs-Cookies (Gültigkeit & Speicherung nur für die Dauer Ihres Besuches auf unserer Website; automatische Löschung nach Beenden des Besuchs auf der Website und Beenden des von Ihnen verwendeten Internetbrowsers) und
  • permanente oder Protokoll-Cookies (Speicherung und Einsatz auf Ihrem Rechner auf unbestimmte Zeit auf Ihrem Rechner gespeichert und eingesetzt werden, die für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke genutzt werden), jedoch nur wenn Sie deren Verwendung ausdrücklich zustimmen. Ihr Einverständnis können Sie durch anklicken und Aktivierung des Cookie-Codes vor jedem Besuch unserer Webseite erklären.

Sie können die Nutzung von Cookies/Cookie-Einstellungen dadurch jederzeit steuern und ändern, indem Sie beim Besuch unserer Website auf „Ändern“ klicken. Möchten  Sie der Verwendung der Cookies zustimmen, klicken Sie auf „Einverstanden“. Unter dem Link „Cookies-Hinweise“ (Fußzeile der Website) erhalten Sie weitere Informationen bzgl. der verwendeten Cookies.

Ihr Einverständnis können Sie jederzeit unter datenschutz@ebsa.de widerrufen.

Die Deaktivierung wird durch ein Cookie auf Ihrem Computer, Smartphone oder Tablet in dem Browser, in dem der Widerspruch eingelegt wurde, gespeichert und wird nicht mit ihren personenbezogenen Daten in Verbindung gebracht, d.h. Sie müssen dies für jedes Ihrer Geräte und jeden Browser durchführen. Zudem muss Ihr Browser Cookies akzeptieren.

 

Plugins:

Auf unserer Website sind Dienste anderer Anbieter eingebunden (= Plugins) die ihrerseits Cookies und aktive Komponenten verwenden können. Wir haben auf die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch diese Anbieter keinen Einfluss. Dies bedeutet, dass die von uns bereitgestellte Möglichkeit zur Cookie-Einstellung keine Auswirkungen auf Cookies und aktive Komponenten anderer Anbieter hat. Bitte informieren Sie sich auf den Internetseiten der jeweiligen Anbieter über den Umgang mit Ihren Daten.

Beim Aufruf unserer Website, die solche Plugins enthält, sind diese zunächst deaktiviert (d.h. es erscheint ein Cookie-Hinweis – jedes Plugin muss von Ihnen durch Anklicken des bereit gestellten Buttons aktiviert werden. Mit der Aktivierung stellen Sie die Verbindung zu dem jeweiligen Anbieter her und erklären Ihre Einwilligung zur Übermittlung von Daten an den Anbieter – Ihr Browser baut dann eine direkte Verbindung mit den Servern der Anbieter anderer Dienste auf. Der Inhalt des Plugins wird von dem jeweiligen Anbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Hierdurch erhält der jeweilige Anbieter neben der Information, dass sie / wann Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben, Ihre IP-Adresse, Angaben zum verwendeten Browser, zu Ihrem Betriebssystem und zu den Spracheinstellungen.

 

Die meisten Browser verwenden standardmäßig Cookies. In den Sicherheitseinstellungen können Sitzungs- und permanente / Protokoll-Cookies unabhängig voneinander zugelassen oder abgelehnt werden. Lassen Sie Cookies nicht zulassen, stehen Ihnen ggf. bestimmte Features auf unserer Website nicht zur Verfügung, ggf. werden Ihnen einige Websites nicht richtig angezeigt. Permanente / Protokoll-Cookies, die für unbestimmte Zeit auf Ihrem Rechner gespeichert und eingesetzt werden, können Sie jederzeit selbst löschen. Hier hilft Ihnen die Hilfefunktion Ihres Browsers bezüglich der Verhinderung sowie Löschung von Cookies weiter.

 

Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an, sie enthalten keine Viren, keine personenbezogenen Daten, die darin gespeicherten Informationen werden nicht mit Ihren persönlichen Daten (wie Name, Adresse etc.) verknüpft.

 

Weitere Hinweise zu den auf unserer Website verwendeten Kategorien von Cookies erhalten Sie unter dem „Cookie-Hinweis“ in der Fußzeile.

 

Beachten Sie auch unsere Hinweise zur Nutzung von Google Analytics, die ebenfalls Cookies verwenden.

 

Drittanbieter-Cookies

Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen.

 

Die durch Cookies erzeugte Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite, beispielsweise Zeit, Ort und Häufigkeit Ihres Webseiten-Besuchs einschließlich Ihrer IP-Adresse, werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

 

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

 

Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen.

Zudem wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

 

Google wird die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse, nach eigenen Angaben, nicht mit anderen Daten von Google zusammenführen. Sie können die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Bitte beachten Sie, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite komplett werden nutzen können.

 

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

 

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter:

https://www.google.de/intl/de/policies/ http://www.google.com/analytics/terms/de.html

 

Bitte beachten Sie, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Google Analytics Cookies ablehnen/erlauben

Ablehnen Erlauben

 

Einsatz von Google-Maps

Wir setzen auf unserer Webseite die Komponente „Google Maps“ der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“, ein.

Bei jedem einzelnen Aufruf der Komponente „Google Maps“ wird von Google ein Cookie gesetzt, um bei der Anzeige der Seite, auf der die Komponente „Google Maps“ integriert ist, Nutzereinstellungen und -daten zu verarbeiten.

Dieses Cookie wird im Regelfall nicht durch das Schließen des Browsers gelöscht, sondern läuft nach einer bestimmten Zeit ab, soweit es nicht von Ihnen zuvor manuell gelöscht wird.

 

Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit, den Service von „Google Maps“ zu deaktivieren und auf diesem Weg die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu müssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Bitte beachten Sie, dass Sie in diesem Fall „Google Maps“ nicht oder nur eingeschränkt nutzen können.

 

Die Nutzung von „Google Maps“ und der über „Google Maps“ erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen

 

http://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html

 

sowie der zusätzlichen Geschäftsbedingungen für „Google Maps“

 

https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

 

Google Maps Cookies ablehnen/erlauben

Ablehnen Erlauben

 

 

Eingebettete YouTube-Videos

Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.

 

Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

 

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

 

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

 

Youtube Cookies ablehnen/erlauben

Ablehnen Erlauben

 

 

Nutzung unserer Webseite ohne Cookies

Sie können unsere Website auch nutzen, ohne das Cookies verwendet werden. Durch Nichtaktivierung des Cookie-Codes und damit Nichterteilung Ihres ausdrücklichen Einverständnisses können Sie die Verwendung von Cookies allgemein ablehnen. Über die Einstellungen Ihres Internet-Browsers können Sie die Verwendung von einzelnen Cookie-Arten zulassen („aktivieren“) oder sich anzeigen lassen, ob Cookies gesetzt sind und so im Einzelfall entscheiden, ob Sie die Cookies akzeptieren („Cookie-Warnung“). Unter dem Menü-Punkt „Extras/Internetoptionen“ können sie beim Microsoft-Internet-Explorer bzw. den entsprechenden Menü-Punkten anderer Browser können Sie entsprechende Einstellungen selbst vornehmen. Näheres hierzu finden Sie im Hilfemenü Ihres Internet-Browsers. Das Ablehnen oder Anzeigen von Cookies kann sich auf die Funktionalität unserer Webseite auswirken.

 

 

  1. Kontaktmöglichkeit

Wir bieten Ihnen auf unserer Website die Möglichkeit, uns per E-Mail und/oder über ein Kontaktformular zu kontaktieren. In diesem Fall werden die von Ihnen gemachten Angaben zur Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme gespeichert. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ebenso wenig erfolgt ein Abgleich der erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Website erhoben werden.

 

  1. Übermittlung von Daten in Drittstaaten

Ihre Daten werden ausschließlich in Ländern der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraumes verarbeitet; eine Übermittlung in Drittstaaten findet, soweit nicht ausdrücklich in dieser Datenschutzerklärung benannt, nicht statt.

 

  1. Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Verarbeitung personenbezogenen Daten erfolgt gem. der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) vom 27. April 2016, insbesondere nach Art. 6 Abs. 1 b), c) und f) DSGVO sowie gem. des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG-Neu) vom 30. Juni 2017.

 

  1. Auskunfts- und Berichtigungsrecht, Recht auf Löschung, Einschränkung, Widerruf, Übertragung personenbezogener Daten

Wenn Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung können Sie sich gem. DSGVO bzw. BDSG-Neu unentgeltlich an uns wenden. Gem. den gesetzlichen Bestimmungen haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten.

 

Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Bitte richten Sie Ihre Anfrage an die im Impressum genannte Firma.

 

Bitte beachten Sie, dass die internetbasierte Datenübertragung Sicherheitslücken aufweist, ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte somit unmöglich ist.

 

  1. Hyperlinks zu anderen Websites

Auf unserer Website können sich Hyperlinks zu anderen Internetseiten befinden, die nicht zu unserem Unternehmen gehören. Wir können – sollten Sie diese Internetseiten besuchen –  keine Verantwortung für den vertraulichen Umgang Ihrer Daten sowie die Inhalte der fremden Internetseite übernehmen.

Fremde Links werden durch ein Symbol, das wir hinter dem Link eingefügt haben, gekennzeichnet. Wir haben keinen Einfluss auf deren Inhalte und die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen. Bitte informieren Sie sich, wenn Sie den anderen Internetauftritt besuchen über die dort gültigen Richtlinien. Bitte beachten Sie, dass die Übermittlung Ihrer Daten im Internet unverschlüsselt erfolgt, wenn keine kryptografischen Verfahren verwendet werden – eine unberechtigte Kenntnisnahme durch Dritte während der Übertragung ist daher nicht vollständig auszuschließen.

 

  1. Einbindung von Diensten/Inhalte Dritter

Sofern wir auf unserer Website Inhalte Dritter, beispielsweise Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken anderer Websites einbinden, nehmen die Anbieter dieser Inhalte („Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahr, da ansonsten keine Übertragung der Inhalte an den Browser des Nutzers nicht möglich ist. D.h. die IP-Adresse ist für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Auch wenn wir uns bemühen, nur solche Inhalte zu verwenden, bei denen der Dritt-Anbieter die IP-Adresse nur zur Auslieferung der Inhalte verwendet, haben wir keinen Einfluss darauf, sollte der Dritt-Anbieter die IP-Adresse beispielsweise für statistische Zwecke speichern. Wenn uns dies  bekannt ist, werden wir hierüber informieren.

 

  1. Sicherheit übertragener Daten

Zum Schutz der von uns verwalteten Daten gegen zufällige/vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung, Zugriff unberechtigter Personen setzen wir technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, die wir (entsprechend der technologischen Entwicklung) stets verbessern. Im Rahmen einer E-Mail-Kommunikationen können wir jedoch keine vollständige Datensicherheit gewährleisten.

Ihre personenbezogenen Daten werden verschlüsselt übertragen. Wir verwenden für jeden Datentransfer das sogenannte SSL-Sicherheitssystem (Secure Socket Layer) i.V.m. einer 256-Bit-Verschlüsselung, die auch von Banken zum Datenschutz i.R.d. online-Banking eingesetzt wird. Dies beinhaltet jedoch nicht den Weiterversand als E-Mail.

 

  1. Beschwerderecht bei Aufsichtsbehörde

Gem. Art. 77 DSGVO haben Sie das Recht, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz insbesondere in dem Mitgliedsstaat Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder dem Ort des mutmaßlichen Verstoßes einzulegen, sollten Sie der Ansicht sein, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

 

  1. Sonstiges

Bitte wenden Sie sich an uns, wenn Sie Fragen oder Anregungen zum Datenschutz bei unserem unternehmen haben. Senden Sie erreichen uns unter

EBSA GmbH & Co.KG

Telefax: +49(0) 2902 12 99

E-Mail: info@ebsa.de